• Dienstag, 20. Oktober 2020 02:33

Lootregeln

xorro
0 Kommentare
Lootregeln
Stand: 24.08.2020
Gültig ab: AQ40

  1. Durch die Beteiligung an den 40-Mann Raids (an Raidtag(en)) kann pro Raid eine festgelegte Anzahl an DKPs erworben werden. Für folgende Raidinstanzen gibt es jeweils festgesetzte DKPs, die der nachfolgenden Tabelle zu entnehmen sind:

Raidinstanz

DKPs

Onyxia

0

MC

0

BWL

0

AQ 40*)

40 + 2

Naxx

70

*) extra DKP(s) für die rechtzeitige An-/Abmeldung, 24h vor dem Raidbeginn!

  1. Start- und Bonus-DKPs können situationsbedingt vergeben werden. Die Entscheidung liegt bei der Raidleitung.
  2. Die Anwesenheit im Raid wirkt sich wie folgt auf die Anzahl der DKPs aus (Ausnahme nur durch Raidleitung möglich!):
    • Eine Zeiteinheit beträgt jeweils 15 Min der Gesamtraidzeit.
    • Die Summe besuchter Zeiteinheiten ist damit relevant für die DKPs.
    • Bsp.: Raiddauer = 3 Std 30 Min --> Zeiteinheiten = 14 --> 1x Zeiteinheit ~ 7% der Gesamt DKPs! D.h. 100% BWL DKPs = 20 --> 7% davon ~ 1,4 DKPs (werden einfachheitshalber auf- oder abgerundet!)
  1. Spieler, die auf der Warteliste sind, erhalten die gleichen DKPs wie die Raidteilnehmer. Voraussetzung hierfür ist, dass der Spieler während des Raids im Teamspeak und einsatzbereit ist.
  2. Es wird für jede 40er Raid-Instanz einen eigenen, unabhängigen DKP-Pool geben (DKPs aus BWL können z.B. nicht für Items aus AQ40 verwendet werden)
  3. Alle epischen Items aus einem Raids werden grundsätzlich für DKPs an den Höchstbietenden versteigert. Nur Spieler mit need für ihren Main-Spec dürfen mitbieten. Das Startgebot muss dabei gleich oder höher dem Mindestgebot (5 DKPs) sein. Jedes weitere Gebot muss höher als das aktuelle Höchstgebot sein. Sobald keiner mehr höher bieten möchte, bekommt der Höchstbietende das Item und bezahlt sofort mit DKPs in Höhe seines Gebotes.
  1. Die Versteigerung läuft jedes Mal 25 Sekunden, Gebote müssen als Zahl während der Versteigerung im "Raid-Chat" bekannt gegeben werden. Gebote vor Versteigerungsbeginn und nach Versteigerungsende sind ungültig.
  1. Die Lootvergabe wird folgendermaßen priorisiert und geregelt:
    • Priorisierung: Main-Spec > Off-Spec > PvP / Style / Twinks
    • Regelung: Loot Counciling (nur bestimmte Items wie z.B. Waffen o.ä.) > DKP Gebot
  1. Negative DKPs sind nur gestattet, wenn ein Gegenstand zum Minimum Startgebot ersteigert wurde.
  2. DKPs werden immer erst am Ende des Raids vergeben und können somit auch erst im nächsten Raid genutzt werden.
  3. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen trotz Raid-Anmeldung und anderen Verfehlungen können auch DKPs abgezogen werden.
  4. Ein Spieler darf mehrere Charaktere verwalten, teilt sich aber für all seine Charaktere einen DKP-Pool.
  5. Twinks und Charaktere unter Stufe 60 dürfen zwar mit Erlaubnis der Raidleitung an den Raids teilnehmen, müssen aber bei der Lootverteilung zugunsten der Mains / 60er-Charaktere zurückstecken.
  6. Sollte ein Spieler statt seinem Main mit einem Twink an einem Raid teilnehmen, werden die erhaltenen DKPs dem Main angerechnet.
  7. Falls Randoms (keine Testraider!!!) mitgenommen werden müssen, gelten Sonderregeln für die Lootvergabe. Diese werden vor dem Raidbeginn bekannt gegeben.
  8. Items, bei denen Resistenzen (Arkan, Feuer, Frost, Natur, Schatten) den Löwenanteil der Attribute ausmachen, kosten keine DKPs und werden nach Nützlichkeit für den Raid zugeteilt. Das führt meistens dazu, dass sie zuerst einmal an Tanks gehen.
  9. Legendäre Items werden in Absprache mit der Raidleitung Spielern zugewiesen.
  10. Neu hinzugestoßene Spieler müssen bei ihrer ersten Teilnahme am Raid mit ihren Charakteren zugunsten "etablierter" Mains zurückstecken, sammeln jedoch regulär DKPs. Volles Lootrecht erwerben sie erst mit der zweiten Teilnahme.
  11. Rezepte kosten keine DKPs und werden auch nicht nach DKPs vergeben, sondern gehen FFA (/random 100). Allerdings ist das Würfeln auf Rezepte im Raid an zwei Bedingungen geknüpft: Ihr müsst erstens den entsprechenden Beruf mit dem gerade anwesenden Charakter auf Skill 300 haben. Zweitens verpflichtet ihr euch durch Erhalt des Rezepts, den Gegenstand bzw. die Verzauberung für Leute aus dem Raid zukünftig im Austausch gegen das Material kostenlos bereitzustellen.
  12. Materialien und BoE Items (ohne Need) gehen an die Gildenbank und können in der Regel gegen die Hälfte des AH-Preises erworben werden. Ausnahmen sind durch Raidleitung möglich.


Die Raidleitung ist stets bemüht, sich bei der Lootveragbe neutral zu verhalten, jedoch werden Aktionen, die ein unfaires Verhalten anderen Mitspielern gegenüber darstellen und den Raidbetrieb sowie das Raidklima negativ beeinflussen, sofort angemahnt und ziehen in schweren Fällen Kosequenzen nach sich. Kritik und Anregungen sind immer willkommen. An das DKP-System können bei Bedarf Änderungen/Anpassungen vorgenommen werden.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Ich habe mein Passwort vergessen



Anmelden über Drittanbieter